Rund um die

Geburt

Beratung für Mütter und Väter rund um Baby Blues und Beziehungskrisen

Beratung bei Baby Blues

Wenn die Mutter-Gefühle scheinbar ausbleiben ...

Der Ausdruck „Baby Blues“ beschreibt verschiedene Symptome, die in den ersten Tagen nach der Geburt auftreten können. Meist verschwinden diese nach wenigen Tagen wieder von alleine- manchmal bleiben sie jedoch und verstärken sich, und es entsteht  eine postpartale Depression, auch bekannt als Wochenbettdepression. Bei manchen Frauen tritt schon in der Schwangerschaft ein solcher Zustand auf. 
 
Der Leidensdruck der Betroffenen ist dabei unterschiedlich hoch, manche Frauen halten den Zustand aus, warten ab und es verbessert sich von alleine nach ein paar Tagen; manchmal dauert die Veränderung und Umgewöhnung an die neue Rolle als Mutter und das gefühlt „neue Leben“ Wochen oder Monate. In einigen Fällen reicht „einfach abwarten und durchhalten“ nicht aus- therapeutische und medikamentöse Unterstützung ist nötig. Diese Probleme sind nicht selten- und die Frau trägt keine Schuld an deren Auftreten.

Warum Baby Blues entsteht

Mit der Geburt des lang ersehnten ersten Kindes verändert sich das eigene Leben und die Paarbeziehung sehr plötzlich – das führt neben all den schönen und beglückenden Aspekten schnell zu Überforderung und Verunsicherung. Die gleichzeitigen Erwartungen vom Umfeld – „du musst glücklich sein, es ist doch alles gut gegangen und du hast ein gesundes Baby!“ – gepaart mit den hohen Ansprüchen an dich selbst „ich will alles richtig machen“ und der plötzlichen neuen Herausforderung und Belastung im Familienalltag führen zu Situationen, auf die du dich nicht vorbereiten konntest. Hormone, stillen oder nicht stillen können/wollen, eine insgesamt hohe Vulnerabilität und wenig Schlaf tun ihren Teil dazu – du fühlst dich unzulänglich und schuldig – und dein Gerüst kommt ins Wanken. 

Es bleibt dir gefühlt wenig Zeit, dich an die neue Situation zu gewöhnen – du suchst Sicherheit und Stabilität – die braucht unsere Psyche – aber genau diese entgleiten in dem Moment und in dir entsteht ein Gefühl von Kontrollverlust und damit einhergehend Angst. Und vielleicht auch Traurigkeit, weil du spürst, dass Dein Partner nicht so nah sein kann wie du dir wünschst, dass eure gemeinsame Paarzeit vorerst keinen Raum mehr hat und dass all deine liebgewonnene Freiheit vorerst einer  ständigen Zuständigkeit weichen muss. 

Bei vielen Frauen führen all diese Dinge zu Selbstzweifeln, es entstehen Fragen wie:

  • Warum schreit mein Kind so häufig?
  • Wie schaffen das denn die anderen Mütter so viel besser?
  • Was mache ich falsch?
  • Warum freue ich mich nicht, fühle mich nur überfordert und bin ungerecht zu meinem Partner?
  • Bin ich eine Rabenmutter?
  • Stimmt etwas mit mir nicht?
  • Wie soll ich das ohne Schlaf alles aushalten?

Beratung für junge Väter

Auch Männer sind ge- und oft überfordert

Der Mann erwartet von sich, was auch die Gesellschaft oft von ihm fordert: anpacken und Lösungen präsentieren und anwenden. Doch nach einer Geburt funktioniert nicht alles reibungslos und schon gar nicht wie geplant. Auch den Mann kann der Baby Blues erwischen, er zweifelt und stellt Fragen, die häufig aus einem Gefühl der Hilflosigkeit und des Außen-Vorgelassen-Seins herrühren:

  • Warum freut sich meine Frau nicht über das Kind?
  • Warum bekommen wir es nicht hin, eine glückliche Familie zu sein?
  • Was kann ich noch machen?
  • Warum schaffen wir es nicht, Probleme konkret zu besprechen?
  • Warum funktioniert es bei uns nicht so wie bei allen anderen?
  • War es die falsche Entscheidung, ein Kind zu bekommen?
Eva-Lux_1

systemische Einzel-und Paartherapie bei Baby Blues

Hilfe und Halt

Als Hebamme und Beraterin für psychosoziale Krisen rund um die Geburt sind mir sowohl die körperlichen als auch die seelischen Aspekte sehr vertraut.

In meiner Praxis in Berlin-Friedrichshain biete ich dir Hilfe aus der Krise in Form von systemischer Beratung und Therapie an. Hauptsächlich durch Gespräch, zum Teil auch unterstützt durch Körperarbeit, begleite ich dich in deinem Prozess,  wieder zu dir selbst und in deine neue Lebenssituation hineinzufinden.

Gemeinsam erarbeiten wir die für dich individuell geeignete Lösung.

Meine Beratungspakete

Kleines Paket

3 Sitzungen
210
  • 3 Sitzungen à 60 Minuten

Mittleres Paket

8 Sitzungen
490
  • 8 Sitzungen à 60 Minuten
Beliebt

Großes Paket

8 Sitzungen und Massagen
650
  • 8 Sitzungen à 60 Minuten
  • 3 Specials à 60 Minuten

    (Ayurveda / Atmen /Achtsamkeit / Massagen / Arbeit mit dem Körper)

                                                                                                die Einzelsitzung kostet 70€ (60min)